Produktion und Service von und für
Medizinprodukte und Dampfsterilisatoren

Dampfsterilisator 25 T

vi000329Tischgeräte - kleine Außenmaße, großes Nutzvolumen, denn Laborplatz ist teuer


Die universell einsetzbaren Basisgeräte im mikrobiologischen Standardlabor für

  • Flüssigkeiten, Nährmedien
  • Feststoffe wie Instrumente, Glas und Geräte
  • Müll

Sicher und zukunftssicher

  • Module für Schnellkühlen, Vorvakuum und Trocknen sowie Abluftfiltration mit Kondensatsterilisation verfügbar
  • Direkte und unabhängige Chargendokumentation
  • Neuentwickelte, totraumfreie Armaturenblöcke gewährleisten eine hohe Sterilisierqualität und eliminieren Problemzonen beim Sterilisieren von Abfall
  • Reichhaltiges Zubehör


Der Sterilisator mit den vielen Vorteilen
Keine billigen Kompromisse: Prozeßabläufe, Meßtechnik, Armaturen, Edelstahlbearbeitung und Chargendokumentation nach DIN- und Industriestandards
Finger-Tip-Schnellverschluß mit platzsparender Schwenktüre

Und nach dem Kauf?
Profitieren Sie von den schnellen Chargenzeiten, den geringen Betriebskosten durch effektives Dampfmanagement sowie von unserem dichten Kundendienst- und Beraternetz in Deutschland.
Die VARIOKLAV Dampfsterilisatoren 25 T mit dem superflachen Dampferzeuger im Doppelmantel verbinden idealerweise die Vorteile eines doppelwandigen Geräts - energiesparend, ständige Betriebsbereitschaft, effektives Entlüften und Trocknen durch Mantelheizung - mit denen eines einwandigen Geräts - schnelles Kühlen. Der Nutzraum ist ohne Einbauten, nach jeder Sterilisation frei von Speisewasser und Kondensat, damit leicht zu reinigen.

Das Basisgerät ist mit vier Sterilisierprogrammen ausgestattet, zwei davon für Flüssigkeiten und je ein Verfahren für Feststoffe bzw. Müll. Bis zu 16 Programmabläufe sind entsprechend den Modulen und Ausbaustufen in der Steuerung speicherbar. Ein bis zu achtfacher Druckwechsel kombiniert mit dem effektiven Dampfspülen verdrängt bei Feststoffen bzw. Müll die Restluft und ermöglicht schnelleres Erwärmen durch pulsierendes Einwirken von Dampf.

 

Sicher und einfach zu bedienen

  • Ihre drei wichtigsten Programme können Sie direkt auf Programmtasten vorbelegen
  • Große Beladekapazität
  • Bequemes Be- und Entladen
  • Sehr große Beladetiefe
  • Vier höhenverstellbare Beladeebenen, passend für unterschiedliche Flaschengrößen
  • Speisewasservorrat reicht für bis zu acht Füllungen
  • Keine Heizkörper im Nutzraum, kein Anbrennen von Agar
  • Breite Tropfleiste unter der Türe sammelt Kondenswasser, zum Reinigen abnehmbar


 
vi000341Edelstahl-Vorratstank mit großem Glasdeckel
Dieser Vorratstank erlaubt eine hygienische Speisewasserbereitstellung und versorgt den Dampferzeuger mit weitgehend entgastem VE-Wasser - insbesondere bei hohen Anforderungen an die Sterilisierqualität.

  •     Platzsparende Bauweise, Steuerung und Vorratstank über Nutzraum
  •     Tank leicht zu reinigen, mit hochklappbarer Kühlschlange
  •     Deckel: bruchsicheres Borsilikatglas


Doppelmantel als Dampferzeuger
Dieser superflache Dampferzeuger erzeugt blitzschnell Dampf und definiert einen neuen Stand der Technik für Dampfsterilisatoren. Die Geräte haben dadurch ein außergewöhnlich kompaktes Design.


Vorteile

  • Dampferzeugung und Nutzraum getrennt - speichert Wärme und Speisewasser, heizt Sterilisierkammer vor, sammelt bzw. separiert Kondensat und erlaubt Trocknen von Feststoffen
  • Exzentrischer, unterhalb der Kammer angeordneter Dampferzeuger mit 9 kW Heizleistung
  • Kein Verschmutzen des Speisewassers durch Tropfkondensat, Müll und Nährmedien, deshalb Sterilgut frei von Ablagerungen durch verunreinigten Dampf
  • Minimalstes Wasservolumen im Dampferzeuger ermöglicht wirtschaftlichen Energieeinsatz beim Heizen und geringen Kühlwasserverbrauch beim Schnellkühlen
  • Wartungsfreie Wasserstandsüberwachung durch Messung der unterschiedlichen Wärmeleitfähigkeit in Wasser und Dampf


 
Sicherheit

    Der auf die Türe wirkende Dampfdruck wird - statt auf zwei Stellen wie bei Bügelverschlüssen - auf vier Punkte im Verschluß übertragen.
    Zwei Drucksensoren kontrollieren vor dem Öffnen die vollständige Druckentlastung
    Durch Druckluft verschiebbare Silikondichtung:
     -    gleichbleibende Anpressung, zuverlässig dicht
     -    keilförmige Profilflächen ziehen im drucklosen Zustand die Dichtung von selbst zurück
     -    gewährleistet lange Lebensdauer


Der einzigartige Finger-Tip-Schnellverschluß*
Noch nie war das Schließen und Öffnen einer Schwenktüre so einfach und bequem. Auf Tastendruck verriegeln Sicherungsbolzen die Türe. Die Bolzen schieben sich in die Türhalterung und positionieren sich unverrückbar im Verschluß. Eine verschiebbare Dichtung verschließt die Sterilisierkammer druck- und vakuumdicht.
* Gebrauchsmuster

 

TECHNISCHE DATEN

Diese VARIOKLAV Dampfsterilisatoren prägen einen neuen Stand der Technik und garantieren sichere, universelle sowie innovative Sterilisationsprozesse. Sie gewährleisten langfristig einen ungestörten Routinebetrieb.

1 Jahr Garantie auf Material- und Fabrikationsfehler
3 Jahre Garantie auf Heizung
5 Jahre Garantie auf Edelstahl-Druckbehälter

 

Steuerung: Einstellbereiche für Sterilisierparameter
Sterilisiertemperatur:
98 - 134 °C (Sollwert)
Sterilisierzeit:
1 - 999* Minuten
Entnahmetemperatur:
40 - 95 °C (Thermosperre)
Schlüsselschalter:
Für Programmkonfigurationen
Timer:
Sterilisationsstart nach Datum und Uhrzeit
Entnahmedruck:
105 - 120 kPa
Individuelle Einstellungen durch Werkskundendienst möglich:
Temperaturüberhöhung:
Bis +8 K im Dampferzeuger während der Aufheizphase
Druckwechsel*:
0 - 8, einstellbar
* Bei 25 T nur in Verbindung mit Best. Nr. 24055
Weitere Informationen siehe Datenblatt

 

Beladekapazität
25 T
Runde Laborflaschen
(500 ml)
5-6
Runde Laborflaschen
(1.000 ml)
4
Runde Laborflaschen
(2.000 ml)
-
Vierkant-Laborflaschen
(250 ml)
14
Vierkant-Laborflaschen
(500 ml)
12
Vierkant-Laborflaschen
(1.000 ml)
5
Erlenmeyerkolben
(1.000 ml)
3
Feststoffe
ca. 8 kg
Müll
ca. 5 kg

 

VARIOKLAV Dampfsterilisatoren
Best. Nr.
Zeitauslösung über Medientemperaturfühler
24415
Separate Ansteuerung des Dampferzeugers (Vorheizen)
20029
Chargendokumentation, direkt und unabhängig
20061 und 20062
 
Module
Schnellkühlen von Flüssigkeiten
(RM) 20034 (RO) 20041 oder (RG) 20042
Vorvakuum, einfach und fraktioniert
20026 oder 20027
Trocknen, im Vakuum oder Sterilluftstrom
20028, 20031 oder 20040
Abluftfiltration mit Kondensatsterilisation
20068
Betriebsmittelversorgung und Abdampfentsorgung
Sterildampf, Abdampfkondensatoren, Aquastop, Technikeinheit für Sicherheitslabors, etc. auf Anfrage
 
Weitere Ausbaustufen
z.B. Abkühlen mit Rohrwendel oder Luft, Edelstahlverkleidung, Sterilbelüftung, höhere Sterilisiertemperaturen, Nutzraumverlängerung / Volumenvergrößerung, Prionenprogramme, weitere Sterilisierprogramme auf Anfrage
Zubehör
Sterilisierkörbe, Sterilisiercontainer, Lift für Sterilisierkörbe, Verbrauchsmaterial auf Anfrage

 

Technische Daten
25 T
Außenmaße (BxTxH) (mm)
385 x 680 x 525
Nutzraummaße (ØxT ) (mm)
(ØxT) 250 x 490
Beschickungshöhe über Tisch (mm)
85
Nutzbares Volumen (Liter)
25
Dampferzeuger (Wasser- / Gesamtvolumen) (Liter)
1,5 / 3,0
Anschlußwert / Heizleistung (kW)
3,2 / 3,0
Netz / Frequenz (V/Hz)
230 / 50
Schnellverschluß  
Bolzen-Schnellverschluß
Gewicht (kg)
75
Werkstoff für Druckbehälter  
1.4571 DIN 17440
Norm  
DIN 58951-2
Max. Betriebstemperatur (°C)
138
Max. Betriebsüberdruck / Vakuum (bar)
3,0 / -1
Prüfzeichen / benannte Stelle  
CE
Europäische Druckgeräte-Richtlinie (Kategorie)
I
Best. Nr.
24425

www.hille-technik.com

Dampfsterilisator 25 TC

Der Sterilisator für den mobilen Einsatz

ISO 9001

Zertifikat ISO 9001 2017

Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren, diese Webseite zu nutzen.